18.01.2018

 

Ich kann es immer noch nicht fassen, heute bekam ich die Nachricht, dass es SANTO nicht mehr gibt 😭😭                            😭

Er war einer der besonderen Hunde für mich! 
Ich holte ihn in Frankfurt am Flughafen ab (ca. 2 Std. entfernt)
Die Rückfahrt dauerte gefühlt doppelt so lang, denn die Autobahn war teilweise gesperrt wegen Brückenabriss.
Er war ca. 1/2 Jahr bei mir in Pflege und nicht Jeder bekam ihn ... Letztendlich habe ich aber doch das richtige Zuhause für ihn gefunden,
doch leider ist er definitiv zu jung gestorben!!!

Santos Herzklappen waren trotz Behandlung so
rapide geschädigt, dass sich in wenigen Tagen unerträglich viel Wasser in seinem Bauch und seiner Lunge angesammelt hatten. Dazu kamen Thromben, die die Blutversorgung seines linken Vorderlaufs unterbrachen. Sein Herz raste nur noch.
Nach zwei Tagen Intensivbehandlung in der Tierklinik Haan
signalisierten die Ärzte, dass absolut keine Wahrscheinlichkeit auf ein Weiterleben gegeben und ein Multiorganversagen nur eine Frage von Minuten oder Stunden sei ...
😢😢😢

und jetzt habe ich auch endlich diese wunderschöne Hommage an Santo in das passende Format gebracht und kann sie hier posten ...   

 

 

 

und der Nächste dringende Fall
nähere Angaben bitte unter "Wir suchen dringend ein neues Zuhause!!!

 

 

die glückliche BAMBA
hat nun Ihr endgültiges Zuhause in Windhagen gefunden laugh

 

und das passende Filmchen: 

 

Und endlich neue Fotos smiley und ein Filmchen von der süßen Maus wink

 

    

 

 

Ab dem 19.06. befindet sich BAMBA in Germany und
sucht ein liebevolles Zuhause! heart

 

02.06.2017

Und wieder bekomme ich einen Hilferuf und zwar für diese zwei Schätze:

BAMBA, eine "Mini-Bodeguera", max. 30 cm 

 

und den hübschen, jungen Rüden (6 Monate) LUKY 

 

Weitere Infos unter: und wir suchen dringend ein neues Zuhause!

 

Oh je, ich hinke total hinterher sad, hier schon mal das Filmchen von dem Treffen:

 

 

BODEGUERO - TREFFEN in Wuppertal


Fronleichnam 26.05.2016, 13:30 am Haupteingang des ehemaligen Truppenübungsgelände SCHAPENACKEN


Wer hat Lust, je mehr Bodis, desto besser 

„smile“-Emoticon
Ehrengast: BANDITO nebst Familie „wink“-Emoticon
Und falls das Cafe in der Nähe offen hat, ... „wink“-Emoticon

Und hier ein Film von einem früheren Treffen:

 

bisherige Teilnehmer:

Angelika Jung mit Rommy und Racker, Mareike mit Luna & ?, Camely Losa Rodriguez + Mann und Alma, Steffi mit Pierot, Regina Maria mit Bella, Tanja aus Köln mit Lina und Lucy, evtl. Conny mit Lucky, sowie Susi mit Manchado, Irina Böhm mit Dinah und Phili, Marion mit Bandito, Marion Kuhlmann mit Chas, Jose Millie mit Milli, Tara Devi Tanja Mutz mit Nandi und Sanjaya, and last not least: Ich mit Timba

 

 

Ganz liebe Grüße
Gaby mit Pedro und Timba heart„heart“-Emotico

 

 

 

 

21.12.2015

Letzten Donnerstag habe ich TIMBA abgeholt, es ging dort einfach nicht mehr!
In meiner jetzigen Situation sind 2 Hunde eigentlich nicht tragbar, aber wenn ...,
dann müsste sein neues Zuhause der "Himmel auf Erden" sein,
das hat er sich definitiv verdient!!!

 

20.09.2015

BANDITO hat ein endgültiges, tolles und passendes Zuhause gefunden heart

  

 

28.07.2015

Besser spät, als nie wink Hier noch ein paar Impressionen von einem "Bodi-Treffen" in Elsfleth smiley

  

     

       

 

 

20.07.2015

immer wieder toll, Bandito`s Schlafpositionen wink

  

  

 

05.07.2015

 

03.07.2015

"PILI" hat ein neues Zuhause gefunden   und das wird voraussichtlich ab dem 11.07.2015 in Engelskirchen sein smileyheart

 

27.06.2015
 

Habe auch noch einen aktuellen Fall aus Spanien bekommen! 
Ein gaaaanz süßes Mädel heart, "PILLI" ca. 4 Monate,
wäre nun bereit auszureisen, um ein neues Leben  in Deutschland zu beginnen wink

                     

            

 

21.06.2015

und heute hatte ich Besuch von LINA nebst Anhang laugh, so eine süße Maus heart
Kontakt hatte das Frauchen übrigens damals (Mitte Mai) wegen Bandito zu mir aufgenommen, aber es passte nicht so gut, sie hätte sich halt gerne so was wie PEDRO gewünscht und da fiel mir LINA ein ;-)
Und wie es so oft ist, es war gerade kein Flugpate zur Hand und Frauchen flog mal eben selber runter ;-) heart
 
 
LINA hat ein wirklich tolles Zuhause gefunden, sogar mit einem großen 4-beinigen Beschützer smiley
 
  
 
 
  
 
 

 

Bodeguero Treffen Großenkneten

Samstag, 6. Juni um 11:00 in Großenkneten
 

Für alle Bodibesitzer und Freunde, wieder treffen wir uns auf einem eingezäunten Gelände, wo die Hunde nach Herzenslust rennen, spielen und im Wasser planschen können.
Natürlich sind auch die Hunde anderer Abstammung herzlich willkommen.
Von 11- 14 Uhr steht der Platz uns alleine zur Verfügung, danach der Öffentlichkeit, die zum Hundefreilauf kommt. 

Für das leibliche Wohl kann Kaffee, Tee und Bratwurst käuflich erworben werden. 
Eintritt für einen Hund 3€, jeder weitere 1€. 
Parken bitte auf dem Parkplatz vor dem Grundstück.

Adresse: Tina Dog-Plays
Visbeker Str. 32
26197 Großenkneten

 

Und hier noch das passende Filmchen „wink“-Emoticon

Es hat ALLEN wie immer, riesigen Spaß gemacht „smile“-Emoticon

 

07.05.2015

Schaut mal „wink“-Emoticon, also mir tut bereits beim anschauen alles weh „wink“-Emoticon )))
und schwimmen kann BANDITO auch schon „smile“-Emoticon
Er sucht übrigens immer noch! „wink“-Emoticon

Mehr Fotos übrigens in: "Körbchen für immer gesucht" wink

     

 

22.04.2015

 

Vor 1 1/2 Wochen habe ich Nadine in Loxstedt besucht, Samstag war dann ein Treffen in Sahlenburg smiley

Es war superschön laugh

 

                           

 

     

  

     

 

10.03.2015

Bodeguero-Mix "BANDITO" sucht Zuhause für immer ;-)

(jetzt in Deutschland)

"BANDITO" (Span. Jack Russel Mix Rüde, Bodeguero Mix) ist ca. 42 - 44 cm groß, ca. 1 bis 2 Jahre, stubenrein, kann allein bleiben, sehr verspielt und menschenbezogen, braucht konsequente, liebevolle Erziehung. sehr gelehrig!
Kastriert, negativer Mittelmeer-Check, gechipt, geimpft, EU-Pass etc. - ganz einfach ein Traumhund für den richtigen Besitzer!!!
Er ist ein sportlicher Typ (ideal für Agility), aber auch ein "Nasenhund", da käme dann Maintrailing in Frage!
Sehr clever, sehr lernwillig, daher braucht er unbedingt Jemanden, der ihn kopfmäßig auslastet, nicht unbedingt für Anfänger geeignet, es sei denn, sie begeben sich in sachkundige Hände!
 

     

  

                    

28.02.2015

 

Und hier ein neues Video von der reizenden vier-beiligen Familie (siehe 22.02.15) smileyheart

 

25.02.2015

So, Fäden sind gezogen - wobei, es war nur noch Einer da, die Anderen hatte er sich bereits selber gezogen ;-) und das Ergebnis habe ich auch: NEGATIV laughlaughlaugh
 
 

 

22.02.2015

Und ganz aktuell, die armen Tröpfe wurde gefunden und suchen - wenn sie reisefähig sind - ein festes Zuhause!

Bei der Vermittlung bin ich gerne behilflich!!!

und das schrieb Sabine Mara Wesseln​ aus Spanien:
22.02.15 - Conil de la Frontera/ Andalusien!
aufmerksame Urlauber hatten in der Nähe Ihrer Ferienwohnung eine Hündin mit neu geborenen Welpen entdeckt! es war kalt, es hatte geregnet und - sie haben uns gebeten ob wir nicht helfen könnten!
Susanne ist dann gleich mal hingefahren und hat gesehen dass die Hündin schon 2 Welpen aus dem "Nest" geworfen hatte - wahrscheinlich hatte sie schon gefühlt dass sie nicht alle durchbringen kann - aber - da hat sie nicht mit uns gerechnet!
Schwups hatte Susanne den Hundehaufen eingepackt und zu mir in den Auslauf gebracht!
und nun schaun wir mal wie sich die Kleinen entwickeln und - natürlich wollen wir schon früh anfangen neue Frau-Herr-Chen zu suchen!
also - alle sind Bodeguero-Mischlinge - die Mama hat ein bisserl struppiges Haar und ist sehr sehr lieb und verschmust und anhand der Zähne ca 1-1,5 Jahre alt.

 

13.02.2015

Es gab bei Facebook jede Menge Genesungswünsche smiley 

Die haben scheinbar geholfen, denn schaut mal - nur einen Tag später" surprise

 

12.02.2015

Mein Pedro wurde heute operiert „frown“-Emoticon, aber wir haben ALLES gut überstanden!
Zur Zeit ist er leidend, denn die Narkose hat nun nachgelassen!
Er hatte ein Geschwür / Tumor zwischen den Zehen „frown“-Emoticon

 

   

  

 

08.01.2015

TILDA ist nun leider Im Hundhimmel crying

Da ich Euch anfangs über die glückliche Rettung informiert habe, möche ich Euch nun über das traurige Ende berichten sad, es wird übrigens vermutet, dass sie schon ziemlich alt war! 
Ich jedenfalls bin froh, dass sie noch 2 wunderschöne Jahre bei Anni verbringen durfte!!! heart

 


und das schrieb ihr Frauchen:

Und nun ist es an der Zeit, ihre Geschichte zu Ende zu erzählen.... Tildas kleines Herz hat den Kampf aufgegeben. Wir danken Dr. Gimmi von der Kleintierpraxis Welzheim für den Hausbesuch. Unsere geliebte Maus lebt nicht mehr... aber sie ging mit einem letzten schwanzwedeln von uns. Ich glaube dies war eines der schwersten Telefonate meines Lebens aber wir haben dich bis zum letzten Atemzug begleitet und die Lücke ist Riesengroß! 26 Jahre habe ich auf meinen Hund gewartet und nur zwei viel zu kurze Jahre durftest du bei uns bleiben. Du warst so krank am ende, dich zu erlösen, war der letzte Dienst, den ich dir erweißen konnte. Springe im Hundehimmel, jage Mäuse, verklopfe Katzen und Bernersennenhunde, lass dich von allen lieben die oben auf uns warten kraulen und streicheln, mopps die größten Stücke Backsteinkäse vom Tisch und plündere alle Mülleimer! Vorallem aber warte auf uns, geliebter Hund!

 

 

 

LUNA

ist am 16.11.2014 in ihr neues Zuhause gezogen laughheart

Ein großes DANKE an Kirstin, ohne sie hätte LUNA noch warten müssen! heartheartheart

 

 

 

Mitte September

Luna wird nächste Woche in Deutschland einreisen smiley

Die Maus wird dann erstmal in Frankfurt zu finden / besuchen sein wink

Evtl. werde ich sie nach meine Rhea übernehmen!

 

Ende August 2014

Übrigens war Ende August "schon" wieder Besuch da :-) 
Wir haben uns aber sehr gefreut :-) ))))))))
 
.

 

 

15.08.2014

Timba war mit seinem 2-beinigen Anhang ein paar Tage zu Besuch!

Es war sehr schön und ALLE hatten Spaß smileyheart

 

 

27.07.2014

So gaaaaaaaaaaaaaanz langsam geht es voran, dabei habe ich noch ein paar Tage Zeit ;-) Aber, nach und nach werden die Räume fertig :-), habe Euch mal einen Fertigen fotografiert ;-), das Chaos fotografiere ich natürlich nicht! ;-)

 

     

 

Und was macht mein kleiner vier-beiniger Schatz zur Zeit?

Der ist zur Zeit bei seinem Freund Manchado! Susi und Wolfgang sind so lieb und kümmern sich ein wenig um den  - zur Zeit - armen Schatz! heart Ich kann mich momentan nicht wirklich um ihn kümmern und deshalb bin ich sehr froh, dass er dort Spaß hat und gut aufgehoben ist!!! 

Wie gut sieht man hier:

 

18./19.07.2014

 

Und da die Hunde es auch nett haben sollen und gerade die Steine im Angebot waren ... habe ich letzten Freitag mal eben 125 kg geholt und verteilt wink

  

  

 

Anfang / Mitte Juli

Langsam werden nach und nach die Zimmer fertig, dank auch der vielen emsigen Bienchen, die mir helfen heart 
Hier das Gästezimmer:

  

   

 

Mitte Juni

Zur Zeit sitte ich Manchado für 3 Wochen, der auch öfter mit zu meinem "Haus am See" muss wink da er auch absolut auf Enten, Kaninchen etc. steht, gefällt es ihm - wie Pedro - auch  sehr gut dort wink

   

Ende Mai 2014

Und erneut, diesmal aber hoffentlich zum letzten Mal, werde ich meinen Standort wechseln! surprise 

In 2 - 3 Monaten werde ich in 49179 Ostercappeln zu finden sein.

Pedro wird es lieben, sind doch seine liebsten Objekte direkt um die Ecke  WASSER UND ENTEN ! smiley

Seit gestern ist ALLES amtlich, d.h. alle Formularitäten sind erledigt laugh

 — super.

 

 

Treffen am kommenden Sonntag 29.06.2014 muss verschoben werden, neuen Termin gebe ich noch bekannt!!!

 

 

Bodeguero-Treffen, Sonntag 29.06.2014, 11:00

in Wuppertal am Schapenacken :-)

 
Da ich ja nicht mehr lange in dieser Gegend - sprich in NRW - verweile, ist am kommenden Sonntag ein Treffen für Bodegueros - aber da wir keine Rassisten sind, auch für andere Rassen :-) - geplant,
um 11:00 in Wuppertal am ehemaligen Truppenübungsgelände am Schapenacken!
Ich würde mich freuen, möglichst viele Hunde nebst Herrchen / Frauchen begrüßen zu dürfen ;-)
Hier noch ein Filmchen von einem früheren Treffen: 
 
 

 

Und ganz aktuell von heute 08.05.2014 wink 

Sabine - gehört auch zu den Tierschützern von Conil - hat seit gestern ein neues Rudelmietglied: surprise

 

07.05.2014 was gibt es Neues?

 

Erneut werde ich mich räumlich verändern surprise, werde aber ALLE auf dem Laufenden halten wink

 

Ganz toll, wie es E.T. ergangen ist!!! DAS will ich Euch nicht vorenthalten laughlaughlaugh

 

  

  

                                    

 

 

 

meine Woche mit E.T. heart

Hach, war der Tag heute anstrengend, aber nun ist alles gut, ich habe einen tollen Platz für mein Nickerchen gefunden smiley Good night, Euer E.T.

  

E.T. wünscht Euch einen guten Morgen  laugh
"Ich bin ausgeschlafen, fit und voller Tatendrang, mal schauen wir ich mein Pflegefrauchen auf Trab halten kann", Euer E.T. heart

  

Und was macht E.T.??? surprise
Der liegt am liebsten hier ;-))))))))))))))), da hört man keinen Mucks von ihm indecision 
Ich sollte mir so ein Tragetuch für Baby`s besorgen! wink

  

Ansonsten ist es echt ein Schatz, ganz besonders wenn er schläft wink

  

  

So langsam brechen meine letzten Stunden mit E.T. an blush

Wie immer, habe ich ein lachendes und ein weinendes Auge! 

   

  

 

22.03.2014

Erfolgreiche Übergabe von E.T. smiley
Sein neues Frauchen hat ihn überglücklich in Empfang genommen:


Wie ich erfahren habe, mischt er nun auch erfolgreich das neue Zuhause auf = 1 großer Hund und 4 Katzen smiley
So kenn und lieb ich ihn heartheartheart

E.T. setzt sich erfolgreich gegen seinen großen Kumpfel durch und kuschelt bereits mit dem Kater heart

   

 

und auch Schwesterchen EMMA geht es glänzend:

 

 

16.03.2014

EMMA und E.T. sind wohlbehalten in Germany angekommen laugh
Hätte nicht gedacht, dass sie so winzig sind heartheartheart
Emma`s neues Frauchen ist überglücklich und ICH darf mich knapp eine Woche an E.T. erfreuen wink

 

 

13.03.2014

 und noch eine tolle Nachricht, E.T. wird auch einfliegen smiley  und wird im Anschluss in Niedersachsen wirken heartheartheart

 

11.03.2014

Wir haben uns heute mal wieder getroffen, immer wieder toll, vor allem bei diesem Wetter: 

 

hier Michi, der heute Micky heißt heart

 

ein "Gast" wink, leider weiß ich den Namen nicht mehr sad

Susi und "das Rudel" wink

 

Neue Fotos von den kleinen Stinkern heart

EMMA, das einzige Mädel, wird demnächst in Baden-Württemberg ihr Unwesen treiben!

 

die beiden Jungs suchen momentan noch blush

EMIL

 

und der Kleinste E.T. heartheartheart

 

 

10.03.2014

Und schon wieder Bodeguerowelpen frown, diese 3 Jungs suchen dringend einen festen Platz für ihr Körbchen in Germany blush Sie wurden am 06. Januar geboren und wiegen ca. 1,5 - 2 kg.

Einen Flugpaten gäbe es auch schon! Bereits am kommenden Sonntag könnten Sie so einen Schatz in den Arm nehmen smiley

 

Und diese junge Dame sucht auch ..., mind. 1 Jahr alt, hört auf den Namen PATI  und ist zur Zeit bei Sabine Wesseln wink,
ergo noch in Spanien!

 

 

04.03.2014

Ich freue mich ganz doll , LUCKY darf auf seiner Pflegestelle bleiben, FÜR IMMER laugh, vielen, vielen Dank an die Mutter von Kerstin!!!  heartheartheart

 

Und wieder mal - aus gegebenem Anlass - ich gebe KEINEN Hund - und sollte ich noch so dringend suchen - auf eine Pflegestelle, die ich mir entweder vorher nicht anschauen konnte oder wo NIEMAND - weder Tierschutzorga oder Ähnliches - Auskunft über die betreffende Person geben kann!!!

Und wenn diese Person dann erbost in mein Gästebuch schreibt, behalte ich mir das Recht vor, Dieses zu löschen, Gleiches werde ich bei Leuten machen, die anonym Negatives in mein Gästebuch schreiben!
Da drängt sich dann gleich der Verdacht auf, dass es sich eh nur um "Spione" handelt, denn leider arbeiten einige Tierschützer nicht Hand in Hand, sondern aus eigennützigen Motiven! ICH möchte mit solchen Menschen nichts zu schaffen haben und möchte meinen Focus nur darauf richten, einigen armen Vierbeinern zu helfen!!!

 

 

19.02.2014

Germany hat uns wieder smileycrying

Das Foto entstand kurz vor dem Abflug in Jerez! Es hat ALLES super geklappt!

Für 4 Hunde fungierte ich als Flugpate, wobei ich Zweien davon bei der Vermittlung geholfen habe wink

Das war zum Einen HOPE, die nun von Claudia Schäfer vermittelt wird und zum Anderen BEN, der demnächst oder bereits jetzt schon auf der Homepage von Tiere-in-Not Solingen e.V. zu finden sein dürfte!

Bei mir persönlich befand sich bis gestern LUCKY, der nun erstmal bei seinem vorübergehenden Pflegefrauchen Kerstin in Vechta untergebracht ist! 

An dieser Stelle noch einmal ein gaaaaaaaaaaaaaanz dickes Dankeschön nach Vechta smileyheart

 

Claudia

 

08.02.2014

Ich sende Euch ganz viele liebe Grüße aus Andalusien smiley

 

Hier seht Ihr mein aktuelles Domizil bei Rita Terana heart

 

Bereits Dienstag sah ich JUANITO (gleiche PS wie PATRICIO), ein gaaaaanz süßer, kleiner Schatz (nur 30 cm), passt in jede Handtasche und ist katzenverträglich laugh

    

 

Ein weiterer Bodeguero befindet sich dort auf Pflege IVAN, auch ein ganz Netter, nur bei ihm ist das Problem, dass er höchstwahrschein Leishmaniose positiv ist frown. er ist nun dort schon fast 1 Jahr, anfangs war er positiv. Dann wurde er nach einer Zeit erneut getestet: NEGATIV! Aber vor Kurzem wurde er kastriert, wieder danach getestet und POSITIV sad

Ich möchte ihn denoch hier vorstellen, in der Hoffnung, dass sich vlt. doch Jemand für ihn einsetzen möchte!

Bisher in MItleidenschaft gezogen wurde lediglich ein Ohr sad

     

 

Dann, 1 Tag später, fuhren wir in die Pension CANICEN, wo auch u.a. LUCKY untergebracht ist.

Ein ganz rüstiger älterer Kerl, absolut liebenswert und fit!!! laugh

  

 

Dort entdeckte ich auch die kleine HOPE, die wohl entstand zu der Zeit, als LUCKY noch nicht katriert warblush

Ich entschloß mich spontan sie unbedingt mitzunehmen wink

Wer diese süßen kleinen Herzensbrecherin ein endgültiges Zuhause bieten möchte, wende sich dann künftig bitte an Claudia Schäfer, bei Frankfurt, - oder an mich, ich werde dann den Kontakt herstellen - laugh

 

Am gleichen Tag sah ich auch noch LUNA laugh Sie ist bei einem jungen Spanier - ADRIANO -untergebracht und wird dort bestens versorgt! Sie ist in einer top Verfassung!!! laugh und sieht super aus.

  

  

 

Riesig gefreut habe ich mich auch noch über die Spenden von Conny M. und von Frau Schneider, die jede Menge - teilweise neue Hundepullover und -mäntel zu meiner Unterkunft geschickt hatten! heartheartheart

von Conny: Decken etc., hier bei der Übergabe:

  

 

 

und Selbiges bei den Mänteln etc. von Frau Schneider:

  

  

 

Montag mittag geht es Bodeguero-Welpen anschauen wink

 

10.02.2014

Tja, und wie das hier oft so geht ..., da wird man irgendwo hin geschleppt, wo es angeblich 6 Bodeguero-Welpen gibt.
Im Endeffekt waren es dann aber nur 2 im Alter von ca. 7 Monaten und die waren dann auch schon reserviert :-(
Aber, davon abgesehen, jede Menge Hunde, die wohl aus der Tötung GESSER stammen und noch viel, viel mehr Katzen!!!
Tolle Einrichtungen für Katzen und Hunde :-)

 

13.02.2014

Gestern waren wir in der Protectora ROTA  und ich habe mich "mal wieder" spontan verliebt heart

Ein Glück für HOPE, dass sie früher in mein Leben getreten ist wink

Dieser schnuckelige kleine Fratz heißt MORTADELO, ist ein Rüde, gut 3 Monate alt und hat - auf dem Foto nicht so gut zu sehen - einen braunen Kopf laugh, sollte sich JEMAND  auch spontan verlieben, bitte Kontakt mit mir aufnehmen!

  

Der zweite Welpe auf dem Foto links ist ein Mädel und sucht auch noch! Knapp 3 Monate jung heart

 

Sehr beeindruckend, was die Tierschützer in den letzten Monaten hier verbessert haben und das ausschließlich aus privaten Mitteln!!!

Diese Einrichtung finanziert sich ausschließlich selbst, d.h. KEINE städtische Förderung!

Sehr, sehr empfehlenswert, da die Tiere dort optimal versorgt und auf den Flug vorbereitet werden!!!

 

Hier ein Filmchen von der Anlage:

 

Sehr angesprochen hat mich auch diese kleine Maus, max. 35 cm, bereits 8 Jahre, eine Hündin namens KUBAheart

  

 

Auch die restlichen Spenden von Conny M. und Frau Schneider lösten helle Begeisterung aus! yes

 

17.02.2014

Schnell noch ein Fimchen von LUCKY gemacht, der bei uns übernachtet hat blush

Sein letzter Tag in Spanien:

 

 

 

09.12.2013

 

Am 03.02.2013 geht es wieder für 2 Wochen nach Andalusien smiley

Sehr gerne gesehen sind Leute, die entweder Pflegestelle machen möchten

oder aber endgültig einen Hund suchen wink

 

 

 

21.10.2013

 

Viel ist inzwischen passiert surprise

Inzwischen wohne ich ALLEIN, d.h. mit vier-beinigem Anhang laugh in HAAN smiley

Weiterhin werde ich versuchen Pedro`s Verwandschaft

den Start in ein besseres Leben zu ermöglichen!!!

DIES ist aber nur möglich, wenn sich Pflegestellen oder potentielle Besitzer bei mir melden!!!

Bitte schauen sie unter der Rubrik 

... und wir warten noch in Spanien

nur und wirklich nur dann kann ich Einen von den armen Hascherl nach Deutschland holen, wenn sich nämlich eine Pflegestelle oder eine Endstelle gefunden hat!!!  

Zur Zeit könnten die Hunde per Flugpate nach Germany kommen,

am 03. Februar 2014 fliege ich selber dorthin und könnte theoretisch Einige mitbringen!!!

 

Also, noch einmal ganz dringend,

Pflegetellen oder aber potentielle Endkörbchen gesucht!!! 

 

Morgen (06.04.2013) geht es erneut nach Espana laugh, ich werde versuchen hin und wieder im Forum zu berichten!!!

http://bodegueros-hilfe-forum.xobor.de/t94f31-und-hier-der-quot-Live-quot-Bericht-aus-Andalusien-1.html#msg939

 

Weitere Berichte über meinen Andalusien-Aufenthalt folgen künftig im FORUM!!!

http://bodegueros-hilfe-forum.xobor.de/t5f25-Bald-geht-es-nach-Andalusien.html

 

 

UPDATE VOM 11.12. 2012

Heute mittag ca. 12:00, strahlend blauer Himmel, ALLES ausgepackt und so ...

gleich geht es "on Tour"

     

     

 

Rita`s neuer Wintergarten (dort werden wir künfig schlafen,

denn dort können wir immer ins "Netz") wink

 

 

 

 

UPDATE VOM 10:12:2012

Ein Horrortag crying, es könnte heute auch Freitag, der 13. sein cryingcryingcrying

Heute morgen ging es zeitig zum Flughafen, der Flieger sollte 6:25 starten. Im Winter geht es immer über Palma, aber theoretisch hätte  ich um 11:20 in Jerez landen sollen.

Soviel zur Theorie, die Praxis sah leider komplett anders aus frown Vielleicht hat der Ein oder Andere von dem nicht angekündigten Warnstreik der VERDI gehört?

Tja, ich hatte die Hoffnung, da mein Flug so früh ging, vlt. daran vorbei zu kommen.

Leider eine vergebliche Hoffnung angry, die Schlange bei der Boardkartenkontrolle ging fast bis auf die Straße, bis zu dieser Kontrolle brauchte ich fast 2 Stunden, dann noch die Gepäck-/Personenkontrolle, das waren dann noch mal 2 Stunden angry

Welch ein Glück, der Flieger wartete, wäre ja auch ziemlich doof gewesen, ohne Passagiere zu starten wink

Das war aber dann auch das einzige Mal, dass ich etwas Glück hatte, denn der Flieger in Palma hat leider nicht gewartet angry

Nicht nur das, es war der einzigste Flug, der direkt von dort nach Jerez gingangry
Das heißt, wir sollten nach Madrid und von Madrid aus nach Jerez fliegenangry

Jetzt geht der Bericht weiter, mein Internet war dann zu Ende blush

Also, flog ich um 15:00 nach Madrid und hatte dort gut 1 1/2 Stunden Aufenthalt und dann ging es endlich, sogar pünktlich um 19:05 nach Jerez laugh

Ab dann lief alles SUPER smiley, den Leihwagen hatte ich ratz-fatz, unmittelbar danach kam auch mein Koffer smiley und dann fuhr ich ENDLICH nach Conil, wo ich noch etwas einkaufen musste wink

FAZIT: den Tag gestern würde ich am liebsten vergessen und aus meinem Leben streichen!!!

 

So, bald ist es wieder soweit smiley, im Dezember geht es wieder nach Spanien bzw. Andalusien wink

Bisher war ich ja immer mehrmals im Jahr für 5 Tage dort, aber was war das immer für eine Hetzerei sad, in die Tötungsstation nach Gesser, ins Auffanglager nach Rota, zu anderen Tierschützern und, und, und ... Diesmal bleibe ich länger und ich bin sogar noch ein paar Tage in Begleitung von endlich mal einer richtig netten Dame smiley, auch Tierschützerin! Bei ihr bekommen Sie hauptsächlich Hunde um die 2 kg wink http://tierhilfe-spain-lapdogs.npage.de/

 

Bitte schauen Sie doch mal bei den potentiellen Kandidaten / Kandidatinnen vorbei:
http://hilfe-fuer-bodegueros-in-not.npage.de/und-wir-warten-noch-in-spanien/pirata-noch-in-spanien.html

 

 

 

Ganz aktuell ist auch diese (anfangs) dramatische Geschichte von TILDA blush
geschrieben von der deutschen Pflegemama in Spanien wink


Notfall! seht mal was mir gestern Abend gebracht wurde! "Tilda"!
Man hat sie vor dem Novo Center gefunden - sie hatte sich hingelegt, hatte nicht mehr reagiert und - ich glaube - sie hatte sich aufs Sterben vorbereitet - ein Hundchen das aufgibt!
Was soll man machen in so einem Fall, den Hund einfach liegen und sterben lassen? oder man nimmt sie zum Tierarzt der sie einschläfert? sie hat Herzwürmer und einen Herzklappenfehler. wie gross ist ihre Chance ein neues Zuhause zu finden? also, direkt hübsch ist sie ja nicht und sie ist schwanger - ach herrjeh, auch das noch! alles das sind Gedanken die einem durch den Kopf schießen! und was macht man? man nimmt sie auf, macht ihr eine warme kuschelbox zum ausruhen, es gibt lecker futter und viele Streicheleinheiten, dann soll sich das Mädel erstmal erholen. in ein paar Tagen werden wir sie von ihrer Schwangerschaft erlösen, die Herzwürmer werden "ermordet", Tilda wird gewaschen und schöngemacht und aufgefüttert! und dann - dann werden wir uns nach einem neuen Frau-Herr-Chen umsehen! ich halte Euch auf dem Laufenden!



Tilda am 25.10.12 - wenige Minuten nachdem wir sie gefunden hatte - beim Vet-Check - ist das nicht ein Elend? Auf der Strasse wäre sie sicher gestorben!

 


gestern hat Tilda den ganzen Tag geschlafen - heute durfte sie dann das erste mal raus in den Garten und hat die Sonne genossen. sie hat unheimlich Appetit und "wacht" langsam auf. sie ist sehr liebebedürftig und es wird sicher noch einige Tage dauern bis es ihr besser geht.



zu spät! schaut mal was da ist!



Schaut Euch diesen Blick an! Tilda braucht keine Angst mehr haben! Wir haben lange hin und her überlegt, was machen wir: sollen wir die Kleinen leben lassen oder .... aber - keiner von uns konnte das. Mensch Leute, wir werden doch für diese Würmchen ein Zuhause finden, oder?




bald schon wird Tilda ihr Köpfchen in die Hände von Anny's Hände legen dürfen! Ich freue mich sooo für sie!



ALLE leben! heute Morgen, im Schlafanzug in den Stall gerannt und - was für ein Glück, alle leben! aber seht selbst - sind die nicht süß? der kleine Braun/Schwarze muss noch nachholen, aber - er ist da!! So, und nun erstmal einen Kaffee machen!
ach - übrigens: von links nach rechts: Männchen, Männchen, Weibchen :-)



tja, leider - eine schlechte Nachricht - der kleine Braune hat es nicht geschafft! als ich soeben vom Reiten zurückkam lag er tot neben seinen Geschwisterchen, er war einfach sehr, sehr klein und schwach! ach - es ist schon traurig wenn so ein kleines Leben so schnell wieder vorbei ist! :-(
Die anderen beiden sind wohlauf! Wir haben jetzt eine große Kiste in unsere Küche gestellt um sie besser beobachten zu können. hoffentlich kommen die anderen durch - sie sind einfach zu früh geboren worden!



Mara hat den ganzen Nachmittag auf uns aufgepasst und neben uns gesessen damit uns nichts passiert! jetzt kommt die Nacht - da müssen wir alleine stark sein!



guten Morgen! wir sind alle da! :-)
ich hatte Tilda in die Küche genommen und auf der Coach geschlafen - bei jedem Gefiepse bin ich aufgewacht und habe nachgeschaut - aber es war immer alles in Ordnung! den Kleinen geht es super und auch Tilda geht es viel besser! Sie schaut munter umeinander, betüttelt ihre Babies und hat Appetit! und ich - bin hundemüde ... ob das Wort daher kommt?
doch, doch - eines Tages werde ich ein stattlicher Mann sein, werde auf mein Frau-Herr-Chen aufpassen, aufs Wort hören, stubenrein, schmusig, verspielt und gaaaaanz lieb sein! aber heute Nacht muss ich nochmal ganz stark sein! wir sind einfach viel zu klein auf die Welt gekommen und Mama geht es noch nicht so gut :-(

 


Hunger!! Mensch, da bekomme ich auch Appetit und werde jetzt mal zur Susanne fahren, über Hundchen plaudern und "Bauer sucht Frau" schaun! Ich wünsche allen einen schönen Abend - bis morgen - mit neuen Babynachrichten!



neee, heute seht ihr nicht mehr von uns! es regnet, es ist grau und kalt - da bleiben wir unter der Decke!

 


immer noch kalt in Andalusien - wir bleiben mal lieber unter der Decke! bis morgen!



hallo ihr Lieben! uns 3 geht es super! meine Babys fressen wie verrückt: der Anton hat unglaublich Hunger und Pünktchen schmatzt ganz laut! und mir - mir geht es jeden Tag besser! alle 2 Stunden bekomme ich etwas zum futtern und trinken und darf kurz Gassi gehen - aber da habe ich gar keine Ruhe, ich will dann gleich wieder rein zu meinem Babys! schlaft gut und vielen Dank für alle eure lieben Wünsche! eure Tilda



so, jetzt ist Schluss für heute - Anton schläft schon schön! gute Nacht an alle! schöne Träume!



Sonntag! Regen! kalt! liegenbleiben! schlafen! gut! - Pünktchen und Anton



schaut Euch den kleinen dicken Anton an - ich glaube das wird ein Bernhardiner! :-)


 

und hier ist Pünktchen! :-)

 

typisch - auf der Dame einschlafen! :-)



Mama sagt die Kinder müssen nun ins Bett - na, denn will ich mal schlafen und von einer neuen lieben Mama träumen! gute Nacht, Euer Anton!



ANTON sucht noch ;), Pünktchen und die Mama Tilda haben bereits ein festes Zuhause!!!

     

     

 

ein Gesicht wie ein Engelchen! einen friedlichen und schönen Sonntag wünschen Euch allen Sabine und Anton

 

was bis denn du für ein Kleiner? - was bist denn du für ein Grosser? Anton erkundet die Welt!

 

einen schönen guten morgen wünschen Tilda, Pünktchen und Anton!

 

Ende gut, ALLES gut cheeky


ANTON und PÜNKTCHEN sind inzwischen in Germany und haben bereits ein endgültiges, aber auch TOLLES Zuhause gefunden

ANTON lebt nun zusammen mit ANDALU in Luxembourg und die Beiden machen einen glückllichen und zufriedenen Eindruck smiley

       

 

PÜNKTCHEN hat ihr Körbchen für iMMER in Norddeutschland bezogen und lebt dort zusammen mit einer weiteren Bodeguera smiley

      

 

Mama TILDA wird auch schon sehnsüchtig erwartet und Anfang Januar ihren Weg in ein besseres Leben antreten smiley

Die Mama ist nun auch in Stuttgart angekommen und wurde sehnsüchtig erwartet!!!

Noch gibt es keine Berichte, aber die haben jetzt bestimmt Anderes zu tun wink

 

Bericht vom neuen Frauchen nach einem Monat smiley, da geht einem richtig das Herz auf!

 

Rückblick nach genau einem Monat auf den Hund gekommen. Ich erinnere mich noch genau an die Stimmen, bevor Tilda zu uns kam, viele Menschen (komischerweise alle ohne Hund) meinten: "Habt ihr euch denn überlegt, wie viel arbeit so ein Hund macht?" "Könnt ihr euch denn den Hund leisten? SO ein teures Haustier"...
Heute kann ich antworten: "Habt ihr denn gewusst, wie viel mehr uns dieser Hund zurück gibt?" Nur Hundebesitzer wissen, wie schön es ist, nach der Arbeit heimzukommen und erstmal mit einem Flummikonzert begrüßt zu werden, winseln, hüpfen, wedeln.... Einfach nur schön! Vor dem Hund habe ich für jeden Meter Bewegung eine Ausrede gehabt. Ein Vierbeiner an der Seite ist der schönste Tritt in den Hintern sich zu bewegen, rauszugehen und sich gut zu fühlen. Wisst ihr, was das beste Mittel gegen kalte Füße auf der Couch ist? Ein kleiner Hund, der sich einem auf die Füße legt und dafür nichts erwartet außer gekrault zu werden. Wisst ihr wie schön es ist, ein kleines Wesen bei sich zu haben, dass bei einem bleiben möchte? Das selbst wenn wir sie von der Leine lassen, immer wieder zurück kommt und schaut, "seid ihr noch da?" Jeden Morgen erstmal das Gesicht gewaschen zu bekommen, weil Tilda sich wie eine irre freut, dass ein neuer Tag beginnt? Immer von einem fröhlichen Gefährten begleitet zu werden, der mit dem Schwanz wedelt. Ein kleines Wesen, welches das, was man ihr beibringt zu schätzen weiß und vorallem anwendet? Ein kleiner Hund, der versucht alles richtig zu machen und doch ab und an etwas anstellt. Braune Augen die einen angucken und man egal was der Hund angestellt hat, plötzlich nicht mehr böse sein kann. 

Das alles macht das bisschen Arbeit mehr als 100000 fach wieder wett. 
Wir danke unserer kleinen Tilda für den vergangenen Monat in dem sie unser komplettes Leben verändert hat und uns sehr sehr glücklich gemacht hat. Wir hoffen, dass sie uns noch viele Jahre begleiten wird, denn von ihr können noch viele Menschen eine Menge lernen. Ein kleiner Hund, in ihrem Leben schon so viel schlimmes erlebt und doch eine reine kleine Seele, die immernoch nichts anderes tut, als seinem Menschen ein guter Gefährte zu sein....